Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Familie Kraft (Mittwoch, 01. November 2017 09:36)

    Liebe Isabel und lieber Olaf,
    für leider nur zwei Nächte waren wir bei Euch - drei Kinder und eine Erwachsene - es war für alle was dabei: sehr engagierte und kompetente Gastgeber/in, eine nette Unterkunft, gutes Frühstücksbuffet mit feiner Marmelade und Käse ("und Nutellaaa!" schallt es aus dem Off), umsichtig ausgewählte und umgesetzte Aktivitäten (z.b: Grillabend mit Stockbrot und sehr gutem Grillbuffet) - und natürlich die vielen Tiere! Da die Reitlehrerin aus gesundheitlichen Gründen nicht da war, kann ich darüber nichts sagen, aber es ist auf jeden Fall KEIN Snob-Reiterhof mit schicken Reitfreaks, sondern ganz bodenständige Pferde-Freund/innen.
    Wir haben uns wohl gefühlt und wollen bals wiederkommen!

  • Grit Schöne (Freitag, 10. Februar 2017 13:13)

    Wir waren letztes Jahr im September da und waren mega begeistert. Meine Tochter fand es super direkt aus dem Haus an die Pferdekoppel zu gehen und Ihre Fanny zu rufen. Auch das morgendliche Füttern der Tiere hat viel Spaß gemacht. Ein großes Dankeschön auch nochmal an Nicole für die tolle Betreuung und die schöne Reitstunde für unsere Tochter.

  • Ivana Kersting (Freitag, 25. November 2016 14:11)

    Wir hatten eine wundervolle Woche auf dem Waldhof! Viel Entspannung und pure Natur, ein Traumort für Kinder und Erwachsene. Die Tiere sind glücklich, begleitet mit viel Liebe, das konnte man sofort spüren. Meine Tochter hat sich sofort mit den Katzen befreundet und die Pferde sind ein Highlight gewesen. Reiten ging einfach, für Groß und Klein, und vor allem die Ausritte durch den Wald waren für uns etwas besonderes. Ich wollte die schöne Spaziergänge durch die Umgebung gar nicht beenden, so sehr hat mich diese pure Natur genährt und erfrischt. Habe mich mit schweren Herzens von diesem wunderschönen Ort getrennt und kann es kaum erwarten zurück zu kommen - geplannt schon in 2 Monaten :).
    Herzlichen Dank an alle, die das Waldhof ins Leben gebracht haben und sich so liebevoll um diesen puren und gleichzeitig magischen Ort kümmern! Bis ganz bald!

  • Frank Fechner (Donnerstag, 25. August 2016 13:11)

    Sechs Tage haben wir auf dem Waldhof verbracht und am Ende war der Kommentar unserer Kinder nur: "Koennen wir noch eine Woche bleiben?". Isabel und Olaf sind freundliche und ruhige Gastgeber, die
    jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Naehe zu Hof und Tieren war natuerlich und unaufgesetzt - zum Glueck wurden wir nicht zum Ausmisten der Schweinestaelle verdonnert. Die Umgebung von
    Bruchmuehle ist einfach traumhaft mit kilometerlangen Waldwegen fuers Fahrradfahren, Wandern und natuerlich Reiten! Die Pferde sind gepflegt und erfreuen sich offensichtlich eines guten Lebens. Fuer
    den allmorgendlichen Start wuerden wir allen Gaesten unbedingt die frischen, hausgebackenen Broetchen empfehlen. Der Grillabend mit WIldschweinwuersten ist ein Muss! Rundherum ein toller
    Familienurlaub!

  • Eva Steiner (Montag, 25. April 2016 20:01)

    Liebe Familie Schwahn,

    herzlichen Dank für eine wunderbare, tier- und naturverbundene und entspannte Zeit bei Ihnen. Wir haben die freundliche Atmosphäre und die Ruhe und Natur sehr genossen. Besonders froh macht uns, dass
    unser knapp vierjähriger Sohn so viele schöne und positive Erfahrungen mit vielen verschiedenen Tieren sammeln durfte und einen tollen ersten Ausritt erlebt hat.

    Wir kommen sicher wieder!!

    Herzliche Grüße

    Familie Steiner aus Berlin

  • Ulrike Ritzmann (Mittwoch, 09. Dezember 2015 00:22)

    29.10.-01.11.2015
    Wir waren über Halloween mit vier Familien - jede in einem Waldnest - zusammen auf dem Hof. Dort wurde uns ein schönes Frühstück von Isabel geboten. Die Waldnester waren ausreichend groß, wenn man
    sich viel und gern im Freien aufhält und praktisch eingerichtet. Die Lage des Hofes in der Natur und der herzliche Umgang mit allen Tieren bringen Ruhe und verschaffen Zufriedenheit. Da wir die
    Wirtsstube für gemeinsame Mahlzeiten und gemütliches Beisammensitzen nutzen konnten, war es ein rundum harmonischer Aufenthalt. Gern denken wir an die schöne Zeit und die gelassene kleine Familie
    Schwahn zurück und wünschen viel Freude und gutes Gelingen für den Waldhof.

  • Michael (Mittwoch, 28. Oktober 2015 21:33)

    Wir sind froh, dass wir diesen Hof gefunden haben. Ein Ort zum entschleunigen. Wir bedanken uns bei Isabel und Olaf für die Gastfreundschaft. Besonders hat unserer Tochter (11) die Nähe und der
    Umgang mit den Tieren gefallen. Ganz besonders das Reiten natürlich. Wir wünschen den Hofbesitzern viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Pläne. Kirsten, Kira und Michael aus Berlin

  • Christoph Böbs (Montag, 05. Januar 2015 18:26)

    Unseren beiden Kindern (3 und 5 Jahre), sowie meiner Partnerin und mir hat der Urlaub auf dem Waldhof sehr gefallen. Besonders die wunderbare Natur, die familiäre und unkomplizierte Atmosphäre und
    dass sich die Kinder frei auf dem Gelände bewegen können. Nur auszugsweise seien folgende Highlights erwähnt: wunderbare Pferde (zum Reiten und Füttern), die manchmal auch Abends an der Hütte vorbei
    kommen und nochmal vor dem Schlafengehen gestreichelt werden können. Köstliche Spezialitäten vom Grill und hausgemachte Köstlichkeiten im Frühstückskorb. Sehr informative und interessante
    Waldführung... Noch einmal herzlichen Dank an Isabel, Olaf und Familie!
    Liebe Grüße von Laura, Noah, Yvonne & Christoph

  • Vero (Sonntag, 07. September 2014 13:42)

    Wer nach Ruhe und Entspannung sucht - und das im Schlepptau mit einem fast 2-jährigen Kind und all dem Stress und Trubel, der nunmal dazu gehört - der ist bei Isabel, Olaf, Paula und der Tierfamilie
    (darunter stoische Haflinger, treue, aber (oder weil) verfressene Katzen, Hühner, Hasen zum Anfassen etc.) genau richtig. Kurzum: ein Paradies für alle, die nach Entschleunigung suchen und sie hier
    finden; des tags in der Natur, abends bei Grillgut und Stockbrot am Lagerfeuer. Ein wunderbarer Ort, an dem man auch die kleinsten Kinder "einfach mal rennen lassen" und den Kontakt zu sehr
    zutraulichen, da sehr gut behandelten Tieren, suchen lassen kann. Olaf und Isabel: die angenehmsten Gastgeber, immer da, wenn man sie braucht, aber nie aufdringlich, und in der Kombination
    Förster/Touristikfachfrau das perfekte Paar für ein Vorhaben wie die Bruchmühle - ich bin mir sicher, das kann nur gelingen!

    Schön wars und ich bin ganz wehmütig, denke ich zurück an die leider viel zu kurze Zeit bei Euch

    Alles Liebe
    Vero mit Paul und Lissi

  • Kerstin Kremsler (Sonntag, 31. August 2014 09:45)

    Wir wollen uns nochmal für die schöne Zeit auf eurem Waldhof bedanken. Unsere Kinder waren von den vielen Tieren sehr begeistert und die informative Waldbegehung mit Olaf Schwahn hat uns allen sehr
    gut gefallen.
    Viele Grüße
    Familie Kremsler

  • Paul (Samstag, 31. Mai 2014 20:26)

    Unvergessliche Herrentagstour mit Mopeds...und dann diese unglaublich naturschöne Unterkunft mit Wildbratwurst,Lagerfeuer,Gastfreundschaft und super fairen Preisen. Danke für den schönen Abend!

  • Melanie (Donnerstag, 14. November 2013 16:18)

    Liebe Familie Schwahn/Jäger,
    es ist zwar schon wieder über einen Monat her, dass wir bei euch waren, aber trotzdem möchten wir noch mal Danke sagen für die schönen und entspannten Tage auf dem Waldhof. Unser kleiner Sohn hat
    sich, umgeben von so viel Tieren (vor allen Dingen von den Katzen ;-)) sehr wohl gefühlt. Danke auch für das tolle Frühstück (Herbstangebot) und den sehr lehrreichen Spaziergang durch den Wald mit
    Olaf Schwahn. Wir kommen auf jeden Fall wieder! Herzliche Grüße, Familie Ulmann

  • Wiebke (Montag, 12. August 2013 10:48)

    Super!
    Wir waren für ein Wochenende da und haben uns wohl gefühlt. Vor allem
    ihr als junge Betreiber/-innen des Waldhofs seid hilfsbereit, immer
    freundlich und entspannt gewesen.

    Es gibt bei euch tolle Angebote. Für jeden war etwas dabei. Man wird
    als Gast über Umgebung, Angebote, Notfallnummern (die wir gebraucht
    haben) informiert.

    Der Ausritt mit den Pferden klappte gut. Als erfahrene Reiter konnten
    wir ohne Führung ausreiten. Dem Vertrauen in die Gäste stehe ich
    skeptisch gegenüber, denn manche überschätzen sich leicht. Die Pferde
    kennen die Strecken auswendig - darunter auch die Abschnitte mit Galopp.
    Hier könnten unerfahrene doch schnell herunterfallen. Dies ist nur ein
    Hinweis, ob man sich nicht vorher mal anschaut, wie die Gäste reiten
    können - gerade den Pferden zuliebe.
    Wir kommen wieder. :)

  • Bruno Ehret (Dienstag, 23. Juli 2013 11:29)

    Wir, eine Gruppe von insgesamt 42 Jugendlichen und Betreuern aus der Region Heppenheim, waren für gute zwei Wochen auf den Waldhof Bruchmühle. Nach dem ersten Schreck der Jugendlichen, dass der
    Waldhof doch so abgelegen liegt, sorgten dann aber die Waldnester und die idyllische Atmosphäre auf dem Hof zur absoluten Zufriedenheit und schnell wußten die Jugendlichen den Platz inmitten der
    Natur wunderbar zu nutzen und zu genießen. Viele Aktivitäten haben dazu beigetragen, dass sie einen guten Bezug zur umliegenden Natur aufbauen konnten. In der Endrefelxion wurde besonders die
    Pirschwanderung mit dem Waldhofförster Olaf Schwahn hervorgehoben. Diese wurde freiwillig für die Jugendlichen angeboten und obwohl sie in den frühen Morgenstunden stattfand, haben sich doch einige
    Jugendliche auf den Weg gemacht. Sie kammen völlig begeistert und mit vielen Eindrücken von der Tour zurück. Unterwegs trafen sie auf einige Tiere, die sie vorher in Südhessen noch nicht so gesehen
    haben. Ich freue mich, dass wir unsere Jugendlichen mit unserer Freizeit und dem deutsch-portugiesischen Jugendbegegnung auf dem Waldhof vom wunderschönen Mecklenburg Vorpommern beeindrucken konnten
    und bin überzeugt, dass sie nicht das letzte Mal im Norden waren. Habt vielen Dank, dass ihr uns so wundervoll auf Eurem Hof aufgenommen habt und wir uns so aufgehoben fühlen konnten!
    Dekanatsjugendreferent der Evangelischen Jugend an der Bergsttraße in Heppenheim!

  • frank breier (Donnerstag, 06. Dezember 2012 22:04)

    auch von mir, ich wünsche Ihnen einen guten start mit Ihrer neuen exzistens. gruss Frank Breier der sohn von Eckhard Breier

  • Familie Bühring (Dienstag, 23. Oktober 2012 13:12)

    Wir - d.h.unsere Enkel und wir selbst - erinnern uns noch sehr oft
    und vor allen Dingen sehr gern an Bruchmühle. Für unsere beiden
    "Stadtkinder" war der Aufenthalt inmitten der Natur ein tolles Erlebnis. Wo gibt es denn heute noch die Möglichkeit, einem Hufschmied bei der Arbeit zu zusehen. Auch die mehrstündige Wanderung
    mit Ihnen durch Wald und Wiesen der Umgebung von Bruchmühle, die Eräuterung zur Entstehung des Namens der Gemarkung Bruchmühle sowie die Beobachtung der heimischen Tier- und Planzenwelt hat uns und
    die
    Kinder tief beeindruckt. Mit Begeisterung haben sich die Enkel auch um Pferde und Hasen gekümmert und mit Hunden und Katzen gespielt.
    Natürlich haben auch die Besuche in Waren und Malchow sowie bei den
    Bären und Affen tiefe Eindrücke hinterlassen.
    Insgesamt war es ein sehr gelungener Ferienaufenthalt, weil er
    unseren Enkeln unsere deutsche Heimat ein Stück näher gebracht hat.
    Wir wünschen Ihnen und Ihrer kleinen Paula alles Gute und immer eine
    glückliche Hand mit Ihrem Feriencamp.

    Mit vielen Grüssen
    Uschi und Gottfried Bühring aus Berlin
    mit den Enkeln aus München und aus der Schweiz

  • Michael Lang (Freitag, 29. Juni 2012 10:56)

    Liebe Familie Schwahn,

    wir waren für ein langes Wochenende im Juni 2012 bei Euch zu Gast. Die Tage im Waldnest 6 waren wunderschön und erholsam. Vielen Dank für die angebotenen Aktivitäten und Euren Einsatz.
    Wir können den Waldhof Bruchmühle nur empfehlen!

    Liebe Grüße
    Familie Birgit Doll und Michael Lang

  • Joao Rodrigues (Dienstag, 29. November 2011 17:05)

    ola!

    o espaco parece muito bom!! :)
    espero que tudo corra bem com o projecto!

    bjs e abracos...

  • Sophie Surmann (Dienstag, 22. November 2011 13:02)

    Hallo,
    Solveig hat mir den Link von Ihrem Hof geschickt und bin, wie sie auch, ganz begeistert.Ich bin ueberzeugt davon, dass Sie großen Zuspruck erfahren werden. Durch mein Hobby Reiten, bin ich viel im
    Kontakt mit Familien, die auch gerne mit Ihrem Pferd verreisen. Einen guten Start, ich beneide Sie wirklich, diese Arbeit ist so erfuellend.
    MFG Sophie!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt